Elternverein

Die Eltern der SchülerInnen der VS Haimburg betreiben seit Jahrzehnten den Elternverein mit Engagement und Fleiß. Bei Veranstaltungen, wie beispielsweise dem Basar, dem Weihnachtsmarkt oder dergleichen, werden durch den Verkauf von selbst gebastelten Gegenständen und selbst gebackenen Kuchen und Keksen Geldbeträge erwirtschaftet und Spenden organisiert.

Diese finanziellen Mittel kommen den Kindern wiederum bei Schulausflügen wie Schitagen, Schwimm- oder Wandertagen usw. zugute. Hierzu sollte erwähnt werden, dass den Kindern der dritten und vierten Schulstufe im Frühling 2009 mit Hilfe des Elternvereines und vielen Spenden eine dreitägige Reise zu „Eins, Zwei oder Drei“ nach München finanziert werden konnte. Zusätzlich wird jedes Jahr die Nikoloaktion der
VS Haimburg unterstützt.

Frau Carmen Furian steht dem Elternverein als Obfrau vor. Frau Brigitte Amschl fungiert als Obfrau-Stellvertreterin. Das Amt der Schriftführerin hat Frau Melitta Keuschnig inne, welche mit ihrer erfrischenden Art die Eltern zur Mitarbeit begeistern kann. Die Betreuung der finanziellen Angelegenheiten wurde Hr. Gilbert Kollmann übertragen, welche er gewissenhaft im Sinne des Vereins bearbeitet.